SSV HATTERT 1920 e.V.

Nach einer kurzen Sommerferienpause trainiert die E2 der JSG Atzelgift/Hattert/Merkelbach/Nister wieder:

Mittwochs und freitags, 17 bis 18:30 Uhr, auf dem Rasenplatz in Oberhattert.

Eine Trainingsteilnahme ist momentan nur nach vorheriger Anmeldung beim Trainier Thorsten Albrecht (0171/7234837) und unter Beachtung des Hygienekonzepts des SSV Hattert möglich.

Erste Vorbereitungsspiele sind für Anfang August geplant.

 

Nachdem der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden konnte, wurde für die Vorbereitungsphase der Seniorenmannschaften bereits verschiedene Testspiele terminiert:

Erste Mannschaft:

Di., 04.08.     19:00 Uhr      SG Malberg II           Spielort Hattert

So., 09.08.    15:00 Uhr      SG Daaden I            Spielort Hattert

Sa., 15.08.    16:00 Uhr      FSV Merkelbach     Spielort Merkelbach

So., 23.08.    15:00 Uhr      TuS Wied                  Spielort Hattert

So., 30.08.    15:00 Uhr      SG Alpenrod II         Spielort Alpenrod (1. Pokalrunde)

 

Zweite Mannschaft:

So., 02.08.    15:00 Uhr      Ingelbach                 Spielort Ingelbach

So., 16.08.    15:00 Uhr      Weyerbusch II          Spielort Weyerbusch

Der Meisterschaftsbeginn im Fußballkreis Westerwald-Sieg ist für das Wochenende 05./06. September vorgesehen. Die Rahmenbedingungen für Vereine und Zuschauer werden hierbei etwas anders sein als gewohnt – das eigentliche Fußballspiel läuft aber unter gleichen Bedingungen und Regelwerk ab wie vor Corona.

 

Eine tolle Aktion hatte sich das Team um unsere Hatterter Wirtsfamilie Patrick und Daniela Groth vom Gasthaus Weyer ausgedacht, organisiert und durchgeführt. Obwohl das schon heiß ersehnte Hatterter Heimatfest in diesem Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer fiel, gab es beim Patrick trotzdem an diesem Sonntagmorgen den inzwischen schon traditionellen Ischel (in diesem Jahr sogar kostenlos!). Das Angebot wurde von den Hatterter Mitbürgern rege in Anspruch genommen und ebenso rege Spenden für die Jugendabteilungen der drei ausrichtenden Vereine hinterlassen. Da sogar die Kosten für die Ischel von der Wirtsfamilie übernommen wurden, konnte der stattlicher Betrag von 550,-- € für jeden Verein übergeben werden.

Für die super Idee und die hohe Spendensumme bedankt sich der Verein vor allem bei Patrick und Daniela, beim gesamten Team vom Gasthaus Weyer und natürlich bei allen Spendern.

 

tosten danilea

Neuzugänge:

Leon Staude (19), Hattert eigene Jugend

Luca Scheffen (18), Hattert eigene Jugend

Marius Hammer (18), Hattert eigene Jugend

Alexander Nöllgen (19), Hattert eigene Jugend

Moritz Kohlhas (18), Hattert eigene Jugend

Murat Zaharaldin (32), Hachenburg

 

Leon Vieweg (19), Hattert vom SV Gehlert

Jan Mika Heiligendorff (18), Hachenburg vom SV Gehlert

Philip Klöckner (20), Hachenburg vom SV Gehlert

 

Simon Denter (26), Hattert von der SG Müschenbach/Hachenburg

Benny Hammer (29), Hattert von der SG Müschenbach/Hachenburg

 

Abgänge:

Gerrit Oettgen (29), Hachenburg zur SG Alpenrod

Yannick Löhr (24), Höchstenbach zur SG Westerburg

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.